Krämerbrücke Erfurt Geschäfte

1.1/5 - (954 votes)
Die Krämerbrücke Erfurt Geschäfte sind einzigartig - sie machen das Flair der Brücke aus
Die Krämerbrücke Erfurt Geschäfte sind einzigartig – sie machen das Flair der Brücke aus

Wissenswert über die Krämerbrücke Erfurt Geschäfte – Diese gibt es!

Die Krämerbrücke ist nicht nur eine historische Sehenswürdigkeit, sondern auch ein lebendiger Ort mit einer Vielzahl von Krämerläden, Galerien, Kunsthandwerksstätten und gastronomischen Einrichtungen. Jedes einzelne Haus auf der Brücke bietet Besuchern ein einzigartiges Erlebnis und eine Vielfalt an Produkten und Dienstleistungen. Die meisten Häuser auf der Krämerbrücke gehören der Stadt Erfurt. Die Häuser werden nach besonderen Kriterien vergeben. Wer eines der Häuser als Geschäft mieten möchte, muß sein Konzept vorstellen. Mietverträge werden nur mit den Handwerksleuten oder Geschäftsleuten abgeschlossen, die eine besondere Idee oder ein besonderes Konzept vorlegen. Handelsketten und die üblichen „Allerweltsgeschäfte“ haben keine Chance. Wer zu den Glücklicken zählt und eines der Häuser für seinen Laden mieten darf, bekommt automatisch das Obergeschoß als Wohnraum dazu. Uns gefällt dieses besondere Konzept. Es ist sicherlich die Basis für das besondere Flair der Krämerbrücke und die außergewöhnlichen Läden. Hier ist eine ausführliche Beschreibung der Läden und Einrichtungen von Nr. 1 bis Nr. 17 auf der Krämerbrücke:

Krämerbrücke Erfurt Geschäfte – Diese gibt es!

Nr. 1 – Porzellan Manufaktur Reindel: Dieser Laden präsentiert handgefertigtes Porzellan aus eigener Produktion. Hier können Besucher exquisite Porzellanstücke entdecken und sich von der Kunstfertigkeit der Handwerker beeindrucken lassen.

Nr. 2 – Erfurter Blau: Erfurter Blau ist ein traditionsreiches Unternehmen, das sich der Herstellung von handgemalten Porzellan- und Keramikwaren widmet. Hier finden Besucher kunstvoll gestaltete Produkte in dem charakteristischen Erfurter Blau.

Nr. 2 – Theatrum Mundi: Theatrum Mundi ist eine Kunstgalerie, die zeitgenössische Kunstwerke präsentiert. Besucher können hier Werke verschiedener Künstler aus den Bereichen Malerei, Skulptur und Fotografie entdecken und kaufen.

Nr. 3 – Glaskunst Gutgesell: Dieser Laden bietet handgefertigte Glaskunstwerke an, darunter Vasen, Schalen und Skulpturen. Die kunstvollen Glasobjekte beeindrucken mit ihrer Farbvielfalt und Transparenz.

Nr. 4 – Verband Bildender Künstler Thüringen e.V.: Der Verband Bildender Künstler Thüringen ist eine Vereinigung von Künstlern, die ihre Werke in dieser Galerie präsentieren. Besucher können hier zeitgenössische Kunstwerke bewundern und kaufen.

Nr. 5 – Galerie Schmuck & Objekt: Diese Galerie präsentiert handgefertigten Schmuck und Objekte aus verschiedenen Materialien wie Silber, Gold, Edelsteinen und Glas. Besucher können hier einzigartige Schmuckstücke entdecken und erwerben.

Nr. 7 – Britta Schatton – Textilkunst: Britta Schatton ist eine renommierte Textilkünstlerin, deren Werke in diesem Laden ausgestellt und verkauft werden. Ihre Textilkunstwerke sind geprägt von kreativen Mustern und Farben.

Nr. 8 – Münzfachgeschäft: Dieses Fachgeschäft bietet Münzen, Medaillen und numismatisches Zubehör an. Sammler und Interessierte können hier ihr Wissen erweitern und ihre Sammlungen ergänzen.

Nr. 10 – Lindas Pixel Welten: Linda ist eine Künstlerin, die ihre digitalen Kunstwerke in diesem Laden präsentiert. Besucher können hier faszinierende digitale Kunstwerke in Form von Prints und auf Leinwand gedruckt entdecken.

Nr. 10 – Antiquitäten: Dieser Laden bietet eine Auswahl an Antiquitäten und historischen Gegenständen. Hier können Besucher auf eine Zeitreise gehen und ein Stück Geschichte erwerben.

Nr. 11 – Isabel Franke: Isabel Franke ist eine Schmuckdesignerin, deren einzigartige Schmuckstücke in diesem Laden ausgestellt und verkauft werden. Besucher können hier handgefertigten Schmuck entdecken, der durch kreative Designs und hochwertige Materialien besticht.

Nr. 12-14 – Tilibom Künstlerbären: In diesem Laden werden handgefertigte Künstlerbären präsentiert und zum Verkauf angeboten. Jeder Bär ist ein Unikat und wird mit viel Liebe zum Detail hergestellt.

Nr. 12-14 – Goldhelm Schokoladen Manufaktur: Die Goldhelm Schokoladen Manufaktur ist ein Paradies für Schokoladenliebhaber. Hier können Besucher handgemachte Schokoladenkreationen entdecken und sich verwöhnen lassen.

Nr. 15 – Goldhelm Eiskrämer: Neben Schokolade bietet Goldhelm auch köstliche handgemachte Eiscreme an. Besucher können hier verschiedene Eissorten und außergewöhnliche Geschmackskombinationen genießen.

Nr. 17 – Cafe Nüsslein: Dieses gemütliche Café lädt Besucher dazu ein, eine Pause einzulegen und sich bei Kaffee und Kuchen zu entspannen. Hier können sie die Atmosphäre der Krämerbrücke genießen und die Seele baumeln lassen.

Nr. CT – Café Tikolor: Das Café Tikolor bietet eine breite Auswahl an Kaffee- und Teespezialitäten sowie leckere Kuchen und Snacks. Hier können Besucher sich stärken und die Aussicht auf die Krämerbrücke genießen.

Nr. 33 (Aus Richtung Benediktplatz die rechte Seite oder aus Richtung Wenigemarkt die linke Seite):

Nr. K – Ägidienkirche: Die Ägidienkirche, auch bekannt als St. Ägidii, ist eine historische Kirche und ein bedeutendes Wahrzeichen Erfurts. Sie befindet sich am Ende der Krämerbrücke und beeindruckt mit ihrer gotischen Architektur. Besucher können die Kirche besichtigen, an Gottesdiensten teilnehmen und die spirituelle Atmosphäre des Ortes erleben.

Nr. 19 – Thüringer Spezialitäten: In diesem Laden können Besucher typische Thüringer Spezialitäten entdecken und erwerben. Von regionalen Delikatessen wie Thüringer Bratwurst und Senf bis hin zu verschiedenen handwerklich hergestellten Produkten bietet dieser Laden eine Vielfalt an Genüssen aus der Region.

Nr. 21 – Denk Mal An…: Dieser Laden präsentiert handgefertigte Kunstobjekte und Geschenkartikel. Besucher können hier einzigartige Erinnerungsstücke und Souvenirs erwerben, die von lokalen Künstlern und Kunsthandwerkern geschaffen wurden.

Nr. 22 – Holzbildhauerin: Hier können Besucher die Kunst des Holzbildhauens hautnah erleben. Die Holzbildhauerin präsentiert ihre handgefertigten Holzskulpturen und gibt Einblicke in ihre Arbeitstechniken und kreativen Prozesse.

Nr. 23 – Kardamom Gewürze aus aller Welt: Dieser Laden bietet eine große Auswahl an Gewürzen aus verschiedenen Ländern und Kulturen. Besucher können hier exotische Gewürzmischungen entdecken und ihre kulinarischen Kreationen verfeinern.

Nr. 24 – Linkshänder-Laden: Der Linkshänder-Laden ist ein Paradies für Linkshänder. Hier finden Besucher speziell für Linkshänder entwickelte Produkte wie Scheren, Stifte und Küchenutensilien, die den Alltag erleichtern.

Nr. 25 – Kleinformat: In diesem Laden werden Kunstwerke im Kleinformat präsentiert. Besucher können hier kleine Gemälde, Grafiken und Drucke entdecken und eine Vielfalt an künstlerischen Ausdrucksformen kennenlernen.

Nr. 26 – Maboni: Maboni ist ein Geschäft, das handgefertigte Kinderbekleidung und Accessoires anbietet. Besucher können hier liebevoll gestaltete Kleidungsstücke und Accessoires für Kinder entdecken und erwerben.

Nr. 27 – Qnik Papeterie: In dieser Papeterie finden Besucher eine breite Auswahl an Schreibwaren, Karten, Notizbüchern und anderen Büro- und Papierprodukten. Hier können sie hochwertige und originelle Schreibwaren entdecken.

Nr. 28 – Mundlandung: Mundlandung ist ein Laden für Genussliebhaber. Hier finden Besucher eine Auswahl an Feinkostprodukten, Wein, Spirituosen und Delikatessen. Es ist der ideale Ort, um hochwertige Köstlichkeiten zu entdecken und einzukaufen.

Nr. 29 – Tintenherz Kinderbücher & Spiele: Dieser Laden ist spezialisiert auf Kinderbücher und Spiele. Hier können Besucher eine große Auswahl an Büchern für Kinder jeden Alters entdecken und sich von den Geschichten verzaubern lassen.

Nr. 30 – Klaus und So: Klaus und So ist ein Geschäft, das handgefertigte Keramikwaren präsentiert. Besucher können hier individuell gestaltete Keramikstücke wie Tassen, Schalen und Vasen entdecken und erwerben.

Nr. 31 – Haus der Stiftungen: Das Haus der Stiftungen informiert Besucher über die Geschichte der Krämerbrücke und die Arbeit der Stiftungen, die sich für den Erhalt und die Weiterentwicklung der Brücke engagieren. Hier können Besucher mehr über die Bedeutung der Brücke erfahren und sich über aktuelle Projekte informieren.

Nr. 31 – Kinderstadtführung: Diese Kinderstadtführung bietet jungen Besuchern die Möglichkeit, die Krämerbrücke spielerisch zu erkunden und spannende Geschichten über ihre Geschichte und Bewohner zu hören. Es ist eine unterhaltsame und lehrreiche Aktivität für Familien.

Nr. 32 – Weinhandlung L’Escargot: In dieser Weinhandlung können Besucher eine Auswahl an erlesenen Weinen aus verschiedenen Regionen entdecken. Hier werden qualitativ hochwertige Weine angeboten, die von Weinexperten ausgewählt wurden.

Nr. 33 – Stilleben: Stilleben ist ein Laden für Wohnaccessoires und Dekorationsgegenstände. Besucher können hier einzigartige und stilvolle Objekte entdecken, die das Zuhause verschönern und eine angenehme Atmosphäre schaffen.

Die Krämerbrücke bietet somit eine vielfältige Auswahl an Läden und Einrichtungen, die Besucher mit ihren einzigartigen Produkten, Kunstwerken und kulinarischen Genüssen begeistern. Es ist ein Ort, an dem Geschichte, Handwerk, Kunst und Genuss auf faszinierende Weise miteinander verschmelzen und die besondere Atmosphäre der Krämerbrücke erlebbar machen. Du findest hier 100%ig kein Geschäft einer großen, bekannten Kette. Es sind allesamt kleine, regionale Händler.

Weiterführende Links

Die häufigsten Fragen zu den Geschäften auf der Krämerbrücke Erfurt

Welche Arten von Geschäften gibt es auf der Krämerbrücke?

Auf der Krämerbrücke in Erfurt finden Besucher eine Vielzahl von Geschäften, darunter Porzellanmanufakturen, Kunstgalerien, Schmuckläden, Antiquitätengeschäfte, Gewürzhandlungen, Buchhandlungen, Handwerksläden und vieles mehr. Jedes Haus auf der Brücke bietet ein einzigartiges Einkaufserlebnis mit handgefertigten Produkten, Kunstwerken und kulinarischen Genüssen.

Welche Porzellanmanufaktur befindet sich auf der Krämerbrücke?

Die Porzellanmanufaktur Reindel ist auf der Krämerbrücke ansässig. Hier können Besucher handgefertigtes Porzellan entdecken, das mit viel Liebe zum Detail hergestellt wurde.

Gibt es auf der Krämerbrücke Kunstgalerien?

Ja, es gibt mehrere Kunstgalerien auf der Krämerbrücke, wie beispielsweise Theatrum Mundi und die Galerie Schmuck & Objekt. Diese Galerien präsentieren zeitgenössische Kunstwerke, Schmuckstücke und andere künstlerische Objekte, die Besucher bewundern und erwerben können.

Welche Geschäfte bieten regionale Spezialitäten an?

Auf der Krämerbrücke gibt es einige Geschäfte, die regionale Spezialitäten anbieten. Hier können Besucher Thüringer Delikatessen wie Bratwurst, Senf, handwerklich hergestellte Produkte und andere lokale Köstlichkeiten entdecken.

Gibt es auf der Krämerbrücke Erfurt Geschäfte für Antiquitäten?

Ja, es gibt auch Antiquitätengeschäfte auf der Krämerbrücke. Diese bieten eine Auswahl an historischen Gegenständen und Antiquitäten, die Sammler und Liebhaber von Vintage-Objekten begeistern.

Sind auf der Krämerbrücke auch Handwerksläden zu finden?

Ja, auf der Krämerbrücke gibt es mehrere Handwerksläden, in denen Besucher handgefertigte Produkte wie Keramikwaren, Holzskulpturen, Schmuck und Textilien entdecken können. Diese Läden bieten einzigartige handwerkliche Kunstwerke und geben Einblicke in traditionelles Handwerk.

Gibt es Geschäfte mit besonderen Kinderangeboten auf der Krämerbrücke?

Ja, es gibt auch Krämerbrücke Erfurt Geschäfte, die sich auf Kinder spezialisiert haben. Hier können Kinderbücher, Spiele, Kinderbekleidung und andere kinderfreundliche Produkte entdeckt werden. Es gibt auch Kinderstadtführungen, die jungen Besuchern die Brücke spielerisch näherbringen.

Welche gastronomischen Einrichtungen gibt es auf der Krämerbrücke?

Unter den Krämerbrücke Erfurt Geschäften gibt es verschiedene gastronomische Einrichtungen wie Cafés, Eisdielen und Weinhandlungen. Besucher können hier eine Pause einlegen und regionale Spezialitäten, handgemachte Schokolade, hausgemachtes Eis, Kaffee, Tee und erlesene Weine genießen.

Diese Krämerbrücke Tipps merken

Willst du die Krämerbrücke auch einmal live sehen und ein paar Tage Urlaub hier verbringen? Dann sammle dir doch gleich diesen Link zur Webseite. So findest du alle Informationen für deinen Ausflug schnell wieder. Du kannst dir die Webseitenadresse als Email in dein Postfach senden, per WhatsApp auf dein Handy (oder das deiner Freunde, die dich begleiten sollen) bzw. den Beitrag über Facebook und Pinterest teilen. Das geht ganz leicht mit einem Klick auf einen der Buttons:

Nach oben scrollen